Kategorie: Allgemein

Allgemeine Informationen über den Verein zur Förderung der Volksmusik Gemünden am Main e.V.

Abschied von Mitgliedern

Während der Corona-Zeit verstarben 5 Mitglieder unseres Vereins. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen konnten wir nicht Abschied von unseren Mitgliedern nehmen. Deshalb planten wir ein Standkonzert auf dem Friedhof in Gemünden. Am 24. Oktober 2021 war es schließlich soweit:

Die Fischertrachtenkapelle verabschiedete sich am 24.10.2021 von ihren in 2020 verstorbenen Mitgliedern. Foto: Ralf Petzolt
Die Fischertrachtenkapelle nahm am 24.10.2021 Abschied von ihren in 2020 verstorbenen Mitgliedern. Foto: Ralf Petzolt
Weiterlesen: Abschied von Mitgliedern

80. Geburtstag Gert Pröschl

Das Gemündener Faschings-Urgestein Gert Pröschl feierte am 07.09.2021 seinen 80. Geburtstag. Die Narren vom Gemündener „Züchle“ und die Fischertrachtenkapelle des VFV Gemünden ließen es sich nicht nehmen ihm standesgemäß zu gratulieren.

80. Geburtstag Gerd Pröschl am 07.09.2021 Foto: Barbara Thiel
80. Geburtstag Gert Pröschl mit Ehefrau Irmgard am 07.09.2021 Foto: Barbara Thiel
Weiterlesen: 80. Geburtstag Gert Pröschl

90. Geburtstag Otto Schäfer

Seinen 90. Geburtstag feierte der Posaunist Otto Schäfer gemeinsam mit seinen Musiker*innen von der Fischertrachtenkapelle.

90. Geburtstag Otto Schäfer. Foto: Christl Kaiser
90. Geburtstag Otto Schäfer. Foto: Christl Kaiser

Die Fischertrachtenkapelle wollte ihrem Jubilar und Gründungsmitglied schon am 9. Februar zu seinem 90. Geburtstag musikalisch gratulieren. Doch die Corona-Auflagen verhinderten dieses Vorhaben. Aber wie Otto Schäfer in seiner Ansprache ausführte: „Jetzt habe ich über 75. Jahre alle Geburtstage in Gemünden musikalisch begleitet. Da geht es einfach nicht, dass mein eigener Geburtstag ausfällt.“ Deshalb ließ er es sich auch nicht nehmen mit seinen Musiker*innen anschließend im Gasthof „Zur Linde“ in Gemünden am Main zu feiern.

Weiterlesen: 90. Geburtstag Otto Schäfer

Einschränkungen Corona-Pandemie

Trauriger Musikant der Fischertrachtenkapelle aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie - Zeichnung: Gitta Goletz
Trauriger Musikant der Fischertrachtenkapelle – Zeichnung: Gitta Goletz

Leider sind auch wir erheblich von den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie betroffen. Vom 16.03. bis zum 24.06.2020 und seit November 2020 fanden keine Musikproben statt. Auch die für den 19.03.2020 terminierte Mitgliederversammlung musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Ebenso fielen alle Veranstaltungen aus.

Wie die Bayerische Staatsregierung allerdings am 10.05.2021 mitteilte, sind ab Freitag den 21.05.2021 Musikproben unter Auflagen wieder erlaubt. Diese haben wir hier für Euch zusammengefasst und verlinkt.

Mit Wirkung ab 07.06.2021 entfallen bei einer Inzidenz unter 50 die Testpflicht und die maximale Teilnehmeranzahl.

Weiterlesen: Einschränkungen Corona-Pandemie