Kategorie: Fischertrachtenkapelle

Informationen über die Fischertrachtenkapelle Gemünden im Verein zur Förderung der Volksmusik e.V.

Gartenfest im Kreuzkloster

Nach 3 langen Jahren fand endlich wieder das Gartenfest im Kreuzkloster Gemünden statt. Es ist schon Tradition, dass die Fischertrachtenkapelle dieses Fest musikalisch begleitet. Alle freuen sich auf diesen Termin, denn die Atmospäre ist einzigartig.

Tradition hat ebenfalls dass Lied „Zwei Schwestern“ von Ernst Mosch. Darin geht es allerdings nicht um zwei Klosterschwestern. Trotzdem begeistert die einzigartige Melodie Musiker*innen wie Zuhörer*innen. Seht Euch es doch einfach an:

Kirchweih- und Heimatfest

Das Kirchweih- und Heimatfest fand 2022 unter einem neuen, man kann aber auch sagen altbewährtem, Konzept statt. Anstelle eines Bierzeltes feierten die Gemündener in ihrem „Wohnzimmer“, auf dem Marktplatz. So wie es früher Brauch war.

Die Fischertrachtenkapelle am Festumzug des Kirchweih- und Heimatfestes der Stadt Gemünden am 03.07.2022. Foto: pbf/Lothar Fuchs
Die Fischertrachtenkapelle am Festumzug des Kirchweih- und Heimatfestes der Stadt Gemünden am 03.07.2022. Foto: pbf/Lothar Fuchs
Continue reading Kirchweih- und Heimatfest

Rathaussturm 2021

Jetzt geht es los, mit ganz großen Schritten … zum Rathaussturm 2021!

Rathaussturm am 11.11.2021 in Gemünden am Main mit der Fischertrachtenkapelle. Bild: Jennifer Weidle
Rathaussturm am 11.11.2021 in Gemünden am Main mit der Fischertrachtenkapelle. Bild: Jennifer Weidle

Nein, mit diesem Lied eröffnete die Fischertrachtenkapelle die Faschingssaison 2021/2022 nicht. Dieser Liedtext verkörpert aber die Stimmung, die am 11.11.2021 auf dem Marktplatz in Gemünden herrschte. Alle Gemündener Närrinnen und Narrhalesen freuten sich auf ein Stück Normalität und feierten den Rathaussturm 2021 wie in den Jahren zuvor. Und auch die Musiker*innen der Fischertrachtenkapelle zogen mit und genossen ihren Auftritt nach der langen Corona-Pause.

Continue reading Rathaussturm 2021

Bischof Jung in Schönau

Bischof Franz Jung besuchte am 18.09.2021 das Franziskaner-Minoriten Kloster in Schönau. Anlass war der Wallfahrtstag „Gedächtnis der Schmerzen Mariens“. Die Fischertrachtenkapelle folgte gerne der Einladung von Guardian Steffen Behr und umrahmte musikalisch den Empfang des Bischof Jung im Anschluss an den Festgottesdienst.

Die Fischertrachtenkapelle spielte am 18.09.2021 anlässlich des Besuches von Bischof Franz Jung im Garten des Klosters Schönau Foto: pbf/Lothar Fuchs
Die Fischertrachtenkapelle spielte am 18.09.2021 anlässlich des Besuches von Bischof Franz Jung im Garten des Klosters Schönau
Foto: pbf/Lothar Fuchs
Continue reading Bischof Jung in Schönau