About Heidrun Egert

Diamantene im Kloster Schönau

Eine Diamantene Hochzeit – 60 Jahre Treue – Liebe – Zusammenhalt –
in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit eine Seltenheit.

Das Trio der Saitenmusikanten mit Harfe, Geige und Gitarre durften
in der Klosterkirche in Schönau die kleine Feier mit ihrer Musik begleiten.

Continue reading Diamantene im Kloster Schönau

Sonne und Regen bei Klein-Venedig

Klein-Venedig-Fest mit der Saitenmusik am 13.07.2019 Fotograf: Ferdinand Heilgenthal
Klein-Venedig-Fest mit der Saitenmusik am 13.07.2019 Fotograf: Ferdinand Heilgenthal

Kurz nach den ersten Takten des Quartetts der Gemündener Saitenmusik waren die meisten Plätze am Ufer des Mühlgrabens besetzt. Albin Schäfer und seine Musiker luden mit ihrer reichen Auswahl klassischer Evergreens zum Mitsingen ein. „Marina, Marina“, „Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt“ oder Tiritomba“ weckten die Sehnsucht nach dem Land, wo die Zitronen blühen…

Continue reading Sonne und Regen bei Klein-Venedig

Wirtshaussingen im Kreisseniorenzentrum

Wirtshaussingen mit der Saitenmusik am 15.03.2019
Wirtshaussingen mit der Saitenmusik am 15.03.2019

Am 15. März 2019 fand unser Wirtshaussingen im Kreisseniorenzentrum in Gemünden statt. Viele Volkslieder wie „Hoch auf dem gelben Wagen“, das „Kreuzberglied“ und unser „Gemündenlied“ wurden kräftig von den Besuchern mitgesungen. Im „Dreiviertel-Takt“ wurde geschunkelt. Dazu gab es eine echte Wirtshaus-Brotzeit und unser Albin Schäfer unterhielt mit lustigen Geschichten und Gedichten die Gäste.

Stubenmusik zu Weihnachten

Adventsmusik 2018 mit den Saitenmusikanten

In der vorweihnachtlichen Zeit bringt unsere Stubenmusik mit ihren tradionellen Weihnachtsliedern und Musikstücken die richtige Einstimmung in die Weihnachtszeit.

Hier wurde auch unsere erstes Musikvideo aufgenommen. In der gemütlichen Stube von Evi Schneider bei Kerzenschein und Kaminfeuer erklangen unter anderem eine Hirtenmusik, das Marienmenuett und das Musikstück “ Freu Dich, Du Himmelskönigin“ von Karl Edelmann. Die Weihnachtslieder wurden von Gisela Müller mit ihrer warmen „Altstimme“ vorgetragen und von den Saitenmusikern begleitet.

Hirtenmusik